Erdgas – umweltschonend und vielseitig

Erdgas lässt sich vielseitig einsetzen: zum Heizen, Kochen, Auto fahren, für die Stromproduktion und für industrielle Prozesse. Dabei ist es besonders umweltschonend und stösst deutlich weniger CO2 und Luftschadstoffe aus als Erdölprodukte. Zudem kann Erdgas bestens mit erneuerbaren Energien wie Sonnenenergie, Erdwärme und Holz kombiniert werden.

Viele unserer Kundinnen und Kunden schätzen Erdgas wegen des Komforts. Es kommt rund um die Uhr direkt ins Haus; Vorräte oder ein Tank im Keller sind nicht nötig. Und natürlich zählt auch der Preis: Erdgas überzeugt durch seine tiefen Gesamtkosten.

Mehr über Erdgas erfahren

Biogas – klimaschonende Energie aus Abfällen

Alle unsere Gasprodukte enthalten mindestens 10% Biogas. Denn Biogas ist ein erneuerbarer Energieträger und schont das Klima. Unsere Kundinnen und Kunden können den Biogas-Anteil selber wählen, um ihre Klimabilanz zu verbessern. Eine Umrüstung der Anlagen ist dazu nicht nötig. Jetzt Gasprodukt bestellen

Unser Biogas entsteht ausschliesslich aus organischen Abfällen wie Grüngut, Klärschlamm oder Speiseresten. Für die Biogas-Produktion werden keine nachwachsenden Rohstoffe verwendet. Unser Biogas steht also nicht in Konkurrenz zu Nahrungs- und Futtermitteln.

Biogas ist nahezu CO2-neutral: Die Pflanzen, aus denen die Abfälle später entstehen, haben beim Wachsen gleich viel CO2 aus der Luft aufgenommen wie das Biogas beim Verbrennen produziert – ein natürlicher Kreislauf.

Kreislauf Biogas
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print